Titel
 

Aubildung Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement

Diese Aus­bildung über 80 Zeit-Stunden baut auf eine Mediations­aus­bildung über 120 Stunden auf und qualifi­ziert Sie gemäß den Stand­ards des Bundes­ver­bandes BMWA®.


In der Wirtschfts- und Arbeitswelt führt die Entwicklung von der personenorientierten Mediation hin zum organisationsorientierten Konfliktmanagement. Neben der Mediation werden weitere Formate benötigt, um passende Konfliktlösungsprozesse zu initiieren.


Konflikte verursachen in Unternehmen und Organisationen hohe Kosten. Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG beziffert in einer Studie die dysfunktionalen Konfliktkosten - die u.a. durch Fehlzeiten
 aufgrund von Konflikten, Ängsten und Mobbing am Arbeitsplatz entstehen -  in deutschen Unternehmenauf bis zu 30 Mrd. € jährlich. Die Bedeutung eines professionellen Konfliktmanagements wird auch aus wirtschaftlicher Sicht immer größer.


Im Rahmen von 6 Modulen erwerben Sie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mediations- und Konfliktmanagement, Konfliktberatung und Konfliktcoaching, Berechnung von Konfliktkosten, Implementierung von Konfliktmanagementsystemen und vielem mehr. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Curriculum.

Die gemeinsame Analyse und Lösungserarbeitung anhand von konkreten Praxisbeispielen und das Training in Rollenspielen gewährleistet einen hohen Praxistransfer.


Download Curriculum
Curriculum Wirtschaftsmediator.pdf (151.2KB)
Download Curriculum
Curriculum Wirtschaftsmediator.pdf (151.2KB)



Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat der Akademie Lichtenauer ab und ist Voraussetzung für eine mögliche Zertifizierung als Wirtschaftsmediator*in BMWA®.




DETAILS

6 Seminarblöcke jeweils

donnerstags 18:00 bis 21:15 Uhr,
freitags 16:30 bis 21:15 Uhr und
samstags 8:30 bis 17:00 Uhr.


Preis: 2.400 €
inkl. Pausengetränke, Pausensnacks, Fotoprotokolle, Lehr- und Lernmittel und umfangreicher Skripte.

Als berufliche Bildungsmaßnahme von der Umsatzsteuer befreit (nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG).


Ort: Hilden

Termine:

24. - 26.06.2021

15. - 17.07.2021

26. - 28.08.2021

09. - 11.09.2021

04. - 06.11.2021

02. - 04.12.2021

Insgesamt 80 Stunden Präsenzausbildung

+ Erstellung einer Abschlussarbeit

+ 30 Zeitstunden in selbst organisierter Peer-Group-Arbeit
(Peer-Group-Arbeit aus der Mediationsausbildung wird angerechnet)





Wirtschaftsmediator*in BMWA®


Die Akademie Lichtenauer ist zertifiziertes Ausbildungsinstitut des Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt - BMWA®. Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich als Wirtschaftsmediator*in BMWA zertifizieren zu lassen. Hierfür ist der Nachweis der Peer-Group-Stunden und die Erstellung einer Abschlussarbeit notwendig. Die weiteren Vorausseztungen hierzu finden Sie unter www.bmwa.de